Rate this item
(0 votes)

Kapstadt / Südafrika, 05.12.2016

Das Ziel der ersten klimaneutralen Handballturnierserie war es Jugendliche aus verschiedenen sozialen Schichten und mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen durch den Sport zusammenzubringen und gleichzeitig deren Bewusstsein für die Umwelt zu stärken. Insgesamt haben knapp 600 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 10 bis 16 Jahren an der PLAY HANDBALL Supercup Turnier-Serie in Johannesburg und Kapstadt in diesem Jahr teilgenommen. Die Turniere wurde von der NRO PLAY HANDBALL ZA (PHZA) initiiert und in Partnerschaft mit der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) ausgetragen. (mehr …)

Read More