Archive for category Südafrika

Ein langes Wochenende voller Reflexion, Diskussion und Spaß Vergangenes Wochenende stand für die weltwärts-Freiwilligen in Südafrika das Zwischenseminar an. Nachdem die Freiwilligen Maximilian und Laura schon seit über 6 Monaten in Südafrika sind, haben sie sich zusammen mit der Play Handball Managerin Nicola und dem Projektkoordinator Simphiwe getroffen, um ihre bisherigen Erfahrungen auszutauschen.

Ein langes Wochenende voller Reflexion, Diskussion und Spaß

Vergangenes Wochenende stand für die weltwärts-Freiwilligen in Südafrika das Zwischenseminar an. Nachdem die Freiwilligen Maximilian und Laura schon seit über 6 Monaten in Südafrika sind, haben sie sich zusammen mit der Play Handball Managerin Nicola und dem Projektkoordinator Simphiwe getroffen, um ihre bisherigen Erfahrungen auszutauschen.

(mehr …)

Read More
PLAY HANDBALL (PHZA) begeistert beim 4. Supercup über 150 Kinder und stärkt faires Verhalten auf und neben dem Sportplatz. 15 Schul- und Community-Mannschaften von Kapstadt bis Piketberg und Franschoeck haben an dem Bildungsturnier in Südafrika teilgenommen. Der deutsche Konsul in Kapstadt Herr M. Hansen, Herr R. Larney vom Western Cape Education Department (WCED) und der […]

PLAY HANDBALL (PHZA) begeistert beim 4. Supercup über 150 Kinder und stärkt faires Verhalten auf und neben dem Sportplatz. 15 Schul- und Community-Mannschaften von Kapstadt bis Piketberg und Franschoeck haben an dem Bildungsturnier in Südafrika teilgenommen. Der deutsche Konsul in Kapstadt Herr M. Hansen, Herr R. Larney vom Western Cape Education Department (WCED) und der Präsident des Südafrikanischen Handballverbandes (SAHF) Herr A. Pole, ehrten die vorbildliche Arbeit der Organisatoren in ihren Begrüßungsreden.

(mehr …)

Read More
Friday-for-Future ist seit 2018 in aller Munde. Europaweit gehen Schüler für den Klimawandel auf die Straße, um mehr Aufmerksamkeit und Initiative für die Umsetzung der Klimaziele zu erreichen. Einen anderen Ansatz, doch mit ähnlicher Zielstellung, verfolgt Play Handball mit ihrem Play Handball SuperCup. Das erste klimaneutrale Handballturnier verbindet Umweltbewusstsein mit der Mannschaftssportart Handball. Das Ziel […]

Friday-for-Future ist seit 2018 in aller Munde. Europaweit gehen Schüler für den Klimawandel auf die Straße, um mehr Aufmerksamkeit und Initiative für die Umsetzung der Klimaziele zu erreichen. Einen anderen Ansatz, doch mit ähnlicher Zielstellung, verfolgt Play Handball mit ihrem Play Handball SuperCup. Das erste klimaneutrale Handballturnier verbindet Umweltbewusstsein mit der Mannschaftssportart Handball. Das Ziel ist den Sport als eine Plattform, als auch als direktes Bildungsinstrument zu nutzen, um umwelt-bewusstes Verhalten unserer Jugend zu fördern.

PLAY HANDBALL ZA veranstaltet am 30. November 2019 von 9-17 Uhr den 4. PLAY HANDBALL SuperCup in Kapstadt.

(mehr …)

Read More
„Die ersten Wochen waren kulturell eine große Herausforderung. Nur wenig lässt sich planen, da sich kurzfristig vieles immer ändern kann.“ Laura ist als weltwärts Freiwillige für ein Jahr in Kapstadt. Sie unterstützt sowohl die Organisation PLAY HANDBALL mit organisatorischen Aufgaben und ist an drei verschiedenen Grundschulen im Nachmittagsbereich tätig. In folgendem Interview erzählt sie von […]

„Die ersten Wochen waren kulturell eine große Herausforderung. Nur wenig lässt sich planen, da sich kurzfristig vieles immer ändern kann.“

Laura ist als weltwärts Freiwillige für ein Jahr in Kapstadt. Sie unterstützt sowohl die Organisation PLAY HANDBALL mit organisatorischen Aufgaben und ist an drei verschiedenen Grundschulen im Nachmittagsbereich tätig. In folgendem Interview erzählt sie von ihren Erfahrungen nach der ersten zwei Monaten: (mehr …)

Read More
“Ich habe Südafrika von einer ganz anderen Seite kennenlernen dürfen und bin Teil einer Community geworden. Einer Community, die mich herzlich aufgenommen hat und mir gezeigt hat, was „Ubuntu“ bedeutet.“ Sophia ist seit zwei Monaten als Freiwillige bei „PLAY HANDBALL ZA“ in Daveyton, Johannesburg. Im Johannesburger Nord-Osten erlebt sie das „Township“Leben und hilft unserem Partner […]

“Ich habe Südafrika von einer ganz anderen Seite kennenlernen dürfen und bin Teil einer Community geworden. Einer Community, die mich herzlich aufgenommen hat und mir gezeigt hat, was „Ubuntu“ bedeutet.“

Sophia ist seit zwei Monaten als Freiwillige bei „PLAY HANDBALL ZA“ in Daveyton, Johannesburg. Im Johannesburger Nord-Osten erlebt sie das „Township“Leben und hilft unserem Partner Sports Initiative Projects an bis zu sieben Grundschulen Handball als Teil des Nachmittags-Bereiches einzuführen.

(mehr …)

Read More
„Ich bin, du bist, wir sind Südafrika!“ Das war das Thema des ersten Ubomi Wintercamps, das vom Cape Times Fresh Air Camp gesponsert wurde. Über 100 benachteiligte Jugendliche aus verschiedenen Gemeinden der Umgebung von Kapstadt erlebten am Wochenende vom 26. bis 28. Juli auf dem Campingplatz in Simon’s Town Aktivitäten rund um Kunst, Tanz, Natur […]

„Ich bin, du bist, wir sind Südafrika!“ Das war das Thema des ersten Ubomi Wintercamps, das vom Cape Times Fresh Air Camp gesponsert wurde. Über 100 benachteiligte Jugendliche aus verschiedenen Gemeinden der Umgebung von Kapstadt erlebten am Wochenende vom 26. bis 28. Juli auf dem Campingplatz in Simon’s Town Aktivitäten rund um Kunst, Tanz, Natur & Handball.

Das Cape Times Fresh Air Camp feierte sein 100-jähriges Bestehen und lud aus diesem Grund die Kinder der Ubomi Kinderhäuser ein, mit ihnen zu feiern. Über 100 Kinder und 25 Betreuer waren eingeladen, ein Wochenende auf ihrem Campingplatz in Simon’s Town zu verbringen. Für das von Ubomi initiierte 1. Wintercamp lud die Organisation ihre Partnerorganisation ein, mit den Kindern ihrer Programme und mit Aktivitäten an Bord zu kommen, um gemeinsam ein einzigartiges und unvergessliches Erlebnis für die Kinder zu schaffen. (mehr …)

Read More
“Die vielen herzlichen Begegnungen mit beeindruckenden Menschen (Erwachsene und Kinder) im Township sind eine tolle Erfahrung.“ Daniel ist seit einem Monat als Freiwilliger bei „PLAY HANDBALL ZA“ in Kapstadt im Stadteil Lavender Hill. In den sogenannten Cape Flats hilft er in vier Grundschulen Levana, Hillwood, Zerilda Park und Prince George als Handball-Trainer. Er unterstützt unserem […]

“Die vielen herzlichen Begegnungen mit beeindruckenden Menschen (Erwachsene und Kinder) im Township sind eine tolle Erfahrung.“

Daniel ist seit einem Monat als Freiwilliger bei „PLAY HANDBALL ZA“ in Kapstadt im Stadteil Lavender Hill. In den sogenannten Cape Flats hilft er in vier Grundschulen Levana, Hillwood, Zerilda Park und Prince George als Handball-Trainer. Er unterstützt unserem Coach La-Toyah und der Organisation Learning-in-Reach Handball als Teil des Game Changer Programmes einzuführen.

(mehr …)

Read More
Play Handball wurde von der Initiative for Community Advancement (ICA) eingeladen, am 24. Februar 2019 eine Handball-Session mit knapp 100 Kindern und Jugendlichen in der Karookop Primary School, außerhalb von Eendekuil, Westkap in Südafrika, durchzuführen. Die Jugendlichen wurden in die Grundlagen des Handballsports eingeführt, wie z.B. Passen, Werfen, Prellen, etc. Auch eine Recycling-Komponente gab es […]

Play Handball wurde von der Initiative for Community Advancement (ICA) eingeladen, am 24. Februar 2019 eine Handball-Session mit knapp 100 Kindern und Jugendlichen in der Karookop Primary School, außerhalb von Eendekuil, Westkap in Südafrika, durchzuführen. Die Jugendlichen wurden in die Grundlagen des Handballsports eingeführt, wie z.B. Passen, Werfen, Prellen, etc. Auch eine Recycling-Komponente gab es heute. (mehr …)

Read More
Interview mit Thabang Mphatoe von unserer Partnerorganisation SCORE. Er arbeitet unter anderem als Handballtrainer am Franschhoek Valley Community Sport Centre. Wann und wie begann eure/deine Beziehung zu Play Handball ZA? Ich habe Play Handball 2017 kennengelernt. Wir hatten einen Freiwilligen von Play Handball, der in unserem Gemeinde-Sportzentrum arbeitete. In diesem Jahr sind wir mit unserem […]

Interview mit Thabang Mphatoe von unserer Partnerorganisation SCORE. Er arbeitet unter anderem als Handballtrainer am Franschhoek Valley Community Sport Centre.

Wann und wie begann eure/deine Beziehung zu Play Handball ZA?

Ich habe Play Handball 2017 kennengelernt. Wir hatten einen Freiwilligen von Play Handball, der in unserem Gemeinde-Sportzentrum arbeitete. In diesem Jahr sind wir mit unserem Team auch zum Supercup nach Kapstadt gefahren. Beim Handballturnier erhielten wir viele Informationen über Umweltbewusstsein und lernten auch Neues über Coaching. Nachdem er gegangen war, übernahm ich die Rolle des Trainers und da begann die Beziehung zwischen mir und Play Handball. (mehr …)

Read More