Archive for category Community

Am 26. November war so einiges los auf dem Sportplatz in Utawala, Kenya. PlayHandball Kenya organisierte mit der Deliverance Church Embakasi das erste Sportfest in Machakos Utawala. Über 150 Kinder nahmen an dem Tag an verschiedenen Handball- und Tchoukballspielen teil, sangen und hatten eine Menge Spaß gemeinsam.

Am 26. November war so einiges los auf dem Sportplatz in Utawala, Kenya. PlayHandball Kenya organisierte mit der Deliverance Church Embakasi das erste Sportfest in Machakos Utawala. Über 150 Kinder nahmen an dem Tag an verschiedenen Handball- und Tchoukballspielen teil, sangen und hatten eine Menge Spaß gemeinsam.

(mehr …)

Read More
Sport für Entwicklung und Frieden – Vom 19. Bis zum 23. September nahmen die Freiwilligen Vincent Albers und Lasse Preissler an einer weiteren „Global Sport for Development Knowledge Collaborative“ (GloKnoCo) Schulung an der University of Brighton teil. Neben Vertretern global agierender Organisationen nahmen auch Studierende der Universität Brighton, der Universität Paderborn und der Palacký Universität Olomouc […]

Sport für Entwicklung und Frieden – Vom 19. Bis zum 23. September nahmen die Freiwilligen Vincent Albers und Lasse Preissler an einer weiteren „Global Sport for Development Knowledge Collaborative“ (GloKnoCo) Schulung an der University of Brighton teil. Neben Vertretern global agierender Organisationen nahmen auch Studierende der Universität Brighton, der Universität Paderborn und der Palacký Universität Olomouc an der Abschlussveranstaltung des mehrjährigen Erasmus+ Network Projektes teil.

(mehr …)

Read More

Für unsere zweite Folge der Play Handball Community Talks hat sich unser Projektkoordinator für Südafrika – Simphiwe Mahlanyana – virtuell mit Michael Wachira von der Pendo Amani Jugendorganisation in Juja, Kenia, zusammengesetzt. Das Interview zeigt, wie die Dinge in Juja und Kenia im Allgemeinen gelaufen sind. Gemeinsam erkundeten Simphiwe und Michael die Möglichkeiten, die sich durch die Covid-19- und Lockdown-Vorschriften auf der ganzen Welt ergeben haben. Das Interview kann hier angeschaut werden.

Read More
17 Mannschaften aus Kisumu County und Siaya County nahmen am ersten Handballturnier teil, das von unserem Community-Partner EmpowerGirlsPlus in Kisumu im Westen Kenias ausgerichtet wurde. Es war ein aufregender Tag für die Spieler und die gastgebende Organisation. „Dies war das erste Mal, dass wir ein Turnier für Mannschaften außerhalb unserer Gemeinde organisiert haben.  Wir haben […]

17 Mannschaften aus Kisumu County und Siaya County nahmen am ersten Handballturnier teil, das von unserem Community-Partner EmpowerGirlsPlus in Kisumu im Westen Kenias ausgerichtet wurde. Es war ein aufregender Tag für die Spieler und die gastgebende Organisation. „Dies war das erste Mal, dass wir ein Turnier für Mannschaften außerhalb unserer Gemeinde organisiert haben.  Wir haben es zu einer eintägigen Veranstaltung gemacht, da es unsere allererste war. Einiges ist vielleicht nicht so gelaufen, wie wir es erwartet haben, aber alles in allem sind wir dankbar und glücklich“, erzählt Ruth Moody – Direktorin von EmpowerGirlsPlus. 300 Teilnehmer besuchten das Turnier, darunter auch Angehörige der Spieler*innen. Vier Schulmannschaften und drei Gemeindeteams, die Teil der sportlichen Aktivitäten von EmpowerGirlsPlus in der Gemeinde von Kisumu sind, traten bei dem Turnier an. (mehr …)

Read More
Sim spricht mit Louise von unserem Gemeindepartner in Darling über das letzte Jahr und die aktuelle Situation in ihren Programmen. Louise ist positiv und hoffnungsvoll für dieses Jahr. In Bezug auf Handball möchte Louise den Sport für die Jugend in der Gemeinde ausbauen und ihn als Sportart implementieren, die den Jugendlichen auch hilft, Sozialkompetenzen zu […]

Sim spricht mit Louise von unserem Gemeindepartner in Darling über das letzte Jahr und die aktuelle Situation in ihren Programmen. Louise ist positiv und hoffnungsvoll für dieses Jahr. In Bezug auf Handball möchte Louise den Sport für die Jugend in der Gemeinde ausbauen und ihn als Sportart implementieren, die den Jugendlichen auch hilft, Sozialkompetenzen zu entwickeln. Wir freuen uns darauf, sie und die Darling Outreach Foundation im Jahr 2020 zu unterstützen.

Schaut euch das Video auf unserem YouTube Kanal an: PlayHandball1

Read More
Im Januar wird die Handball-Welt nach Ägypten schauen. Erstmals seit 2005 (Tunesien) ist die Weltmeisterschaft der Männer wieder zu Gast auf dem afrikanischen Kontinent. Dieser hat in Sachen Handball jedoch noch viel mehr zu bieten, beispielsweise das Projekt Play Handball (PH). Und auch, wenn Südafrika sowie Kenia, wo PH hauptsächlich aktiv ist, von Corona betroffen […]

Im Januar wird die Handball-Welt nach Ägypten schauen. Erstmals seit 2005 (Tunesien) ist die Weltmeisterschaft der Männer wieder zu Gast auf dem afrikanischen Kontinent. Dieser hat in Sachen Handball jedoch noch viel mehr zu bieten, beispielsweise das Projekt Play Handball (PH). Und auch, wenn Südafrika sowie Kenia, wo PH hauptsächlich aktiv ist, von Corona betroffen sind, wird das Thema Handball hier nicht vergessen. Ganz im Sinne von Abstandsregelungen spielt sich auch der Alltag von PH derzeit digital ab.

Vom 8. bis 10. Dezember findet erstmals der PlayHandball Online Talk – “Handball without Borders” statt. In drei Gesprächsrunden an drei Tagen (jeweils um 12 Uhr, deutsche Zeit) werden Gäste aus Afrika und Europa, die im Handball aktiv sind und sich engagieren, miteinander sprechen, sich austauschen, diskutieren und Anregungen holen sowie Erfahrungen weitergeben. (mehr …)

Read More
PendoAmani Youth Organization ist eine registrierte NGO in Kenia in Juja mit Schwerpunkt Jugendförderung. Sie arbeiten für und mit der Jugend, um Kompetenzen zu fördern und Voraussetzungen für Führungskräfte zu schaffen; sie setzten es um, indem sie die Jugendlichen dazu anregen, aktiv an ihrer eigenen Entwicklung teilzuhaben, indem sie z.B. an kostenlosen Computer- und Medienschulungen, […]

PendoAmani Youth Organization ist eine registrierte NGO in Kenia in Juja mit Schwerpunkt Jugendförderung. Sie arbeiten für und mit der Jugend, um Kompetenzen zu fördern und Voraussetzungen für Führungskräfte zu schaffen; sie setzten es um, indem sie die Jugendlichen dazu anregen, aktiv an ihrer eigenen Entwicklung teilzuhaben, indem sie z.B. an kostenlosen Computer- und Medienschulungen, Musik, Tanz oder Sport teilnehmen.

Durch die Partnerschaft mit PLAY HANDBALL Kenia hat PendoAmani einen Freiwilligen erhalten, der das Handballprogramm an Schulen in Juja initiiert.

Klicke für weitere Infos auf folgenden Link:

http://pendoamani.or.ke/pendoamani-play-handball-initiate-handball-after-school-program/

Read More
Play Handball wurde von der Initiative for Community Advancement (ICA) eingeladen, am 24. Februar 2019 eine Handball-Session mit knapp 100 Kindern und Jugendlichen in der Karookop Primary School, außerhalb von Eendekuil, Westkap in Südafrika, durchzuführen. Die Jugendlichen wurden in die Grundlagen des Handballsports eingeführt, wie z.B. Passen, Werfen, Prellen, etc. Auch eine Recycling-Komponente gab es […]

Play Handball wurde von der Initiative for Community Advancement (ICA) eingeladen, am 24. Februar 2019 eine Handball-Session mit knapp 100 Kindern und Jugendlichen in der Karookop Primary School, außerhalb von Eendekuil, Westkap in Südafrika, durchzuführen. Die Jugendlichen wurden in die Grundlagen des Handballsports eingeführt, wie z.B. Passen, Werfen, Prellen, etc. Auch eine Recycling-Komponente gab es heute. (mehr …)

Read More
Interview mit Thabang Mphatoe von unserer Partnerorganisation SCORE. Er arbeitet unter anderem als Handballtrainer am Franschhoek Valley Community Sport Centre. Wann und wie begann eure/deine Beziehung zu Play Handball ZA? Ich habe Play Handball 2017 kennengelernt. Wir hatten einen Freiwilligen von Play Handball, der in unserem Gemeinde-Sportzentrum arbeitete. In diesem Jahr sind wir mit unserem […]

Interview mit Thabang Mphatoe von unserer Partnerorganisation SCORE. Er arbeitet unter anderem als Handballtrainer am Franschhoek Valley Community Sport Centre.

Wann und wie begann eure/deine Beziehung zu Play Handball ZA?

Ich habe Play Handball 2017 kennengelernt. Wir hatten einen Freiwilligen von Play Handball, der in unserem Gemeinde-Sportzentrum arbeitete. In diesem Jahr sind wir mit unserem Team auch zum Supercup nach Kapstadt gefahren. Beim Handballturnier erhielten wir viele Informationen über Umweltbewusstsein und lernten auch Neues über Coaching. Nachdem er gegangen war, übernahm ich die Rolle des Trainers und da begann die Beziehung zwischen mir und Play Handball. (mehr …)

Read More