Archive for category Event

17 Mannschaften aus Kisumu County und Siaya County nahmen am ersten Handballturnier teil, das von unserem Community-Partner EmpowerGirlsPlus in Kisumu im Westen Kenias ausgerichtet wurde. Es war ein aufregender Tag für die Spieler und die gastgebende Organisation. „Dies war das erste Mal, dass wir ein Turnier für Mannschaften außerhalb unserer Gemeinde organisiert haben.  Wir haben […]

17 Mannschaften aus Kisumu County und Siaya County nahmen am ersten Handballturnier teil, das von unserem Community-Partner EmpowerGirlsPlus in Kisumu im Westen Kenias ausgerichtet wurde. Es war ein aufregender Tag für die Spieler und die gastgebende Organisation. „Dies war das erste Mal, dass wir ein Turnier für Mannschaften außerhalb unserer Gemeinde organisiert haben.  Wir haben es zu einer eintägigen Veranstaltung gemacht, da es unsere allererste war. Einiges ist vielleicht nicht so gelaufen, wie wir es erwartet haben, aber alles in allem sind wir dankbar und glücklich“, erzählt Ruth Moody – Direktorin von EmpowerGirlsPlus. 300 Teilnehmer besuchten das Turnier, darunter auch Angehörige der Spieler*innen. Vier Schulmannschaften und drei Gemeindeteams, die Teil der sportlichen Aktivitäten von EmpowerGirlsPlus in der Gemeinde von Kisumu sind, traten bei dem Turnier an. (mehr …)

Read More
Im Januar wird die Handball-Welt nach Ägypten schauen. Erstmals seit 2005 (Tunesien) ist die Weltmeisterschaft der Männer wieder zu Gast auf dem afrikanischen Kontinent. Dieser hat in Sachen Handball jedoch noch viel mehr zu bieten, beispielsweise das Projekt Play Handball (PH). Und auch, wenn Südafrika sowie Kenia, wo PH hauptsächlich aktiv ist, von Corona betroffen […]

Im Januar wird die Handball-Welt nach Ägypten schauen. Erstmals seit 2005 (Tunesien) ist die Weltmeisterschaft der Männer wieder zu Gast auf dem afrikanischen Kontinent. Dieser hat in Sachen Handball jedoch noch viel mehr zu bieten, beispielsweise das Projekt Play Handball (PH). Und auch, wenn Südafrika sowie Kenia, wo PH hauptsächlich aktiv ist, von Corona betroffen sind, wird das Thema Handball hier nicht vergessen. Ganz im Sinne von Abstandsregelungen spielt sich auch der Alltag von PH derzeit digital ab.

Vom 8. bis 10. Dezember findet erstmals der PlayHandball Online Talk – “Handball without Borders” statt. In drei Gesprächsrunden an drei Tagen (jeweils um 12 Uhr, deutsche Zeit) werden Gäste aus Afrika und Europa, die im Handball aktiv sind und sich engagieren, miteinander sprechen, sich austauschen, diskutieren und Anregungen holen sowie Erfahrungen weitergeben. (mehr …)

Read More
Der erste PlayHandball-Online-Kurs bildet Trainer fort, um Handball als Entwicklungsinstrument zu nutzen. 29 Teilnehmer aus vier verschiedenen afrikanischen Ländern genossen die Präsentationen, den partizipativen Ansatz dieses Online-Trainings und die Interaktion mit anderen Trainern. Ein leistungsstarkes Online-Programm, das Lebenskompetenzen, Sport und Bildung in diesen unsicheren Zeiten der COVID-19-Pandemie kombinierte, wurde von PlayHandball Südafrika und Kenia durchgeführt, mit […]

Der erste PlayHandball-Online-Kurs bildet Trainer fort, um Handball als Entwicklungsinstrument zu nutzen. 29 Teilnehmer aus vier verschiedenen afrikanischen Ländern genossen die Präsentationen, den partizipativen Ansatz dieses Online-Trainings und die Interaktion mit anderen Trainern. Ein leistungsstarkes Online-Programm, das Lebenskompetenzen, Sport und Bildung in diesen unsicheren Zeiten der COVID-19-Pandemie kombinierte, wurde von PlayHandball Südafrika und Kenia durchgeführt, mit großer Unterstützung von ONE TEAM in Deutschland und dem PLAY HANDBALL Förderverein in Deutschland. 

An dem Online-Training nahmen 29 Teilnehmer aus vier verschiedenen Ländern – Südafrika, Kenia, Ruanda und Simbabwe – teil. Das Online-Training fand am 17., 18., 25. September und 1. Oktober 2020 statt.  Es wurde für Lehrer, Gemeindearbeiter und Coaches konzipiert, um eine Plattform des Lernens, der Unterstützung und des Wissensaustauschs für all jene zu schaffen, die in abgelegenen und benachteiligten Gebieten mit Kindern arbeiten. Das Ziel des Trainings war es, „Coaches mit dem Wissen und den Fähigkeiten auszustatten, um als  verantwortungsbewusste, aktive Bürger in ihren Gemeinden Handball als Entwicklungsinstrument einzusetzen und damit positive Veränderung zu bewirken“.  (mehr …)

Read More
„Ich bin, du bist, wir sind Südafrika!“ Das war das Thema des ersten Ubomi Wintercamps, das vom Cape Times Fresh Air Camp gesponsert wurde. Über 100 benachteiligte Jugendliche aus verschiedenen Gemeinden der Umgebung von Kapstadt erlebten am Wochenende vom 26. bis 28. Juli auf dem Campingplatz in Simon’s Town Aktivitäten rund um Kunst, Tanz, Natur […]

„Ich bin, du bist, wir sind Südafrika!“ Das war das Thema des ersten Ubomi Wintercamps, das vom Cape Times Fresh Air Camp gesponsert wurde. Über 100 benachteiligte Jugendliche aus verschiedenen Gemeinden der Umgebung von Kapstadt erlebten am Wochenende vom 26. bis 28. Juli auf dem Campingplatz in Simon’s Town Aktivitäten rund um Kunst, Tanz, Natur & Handball.

Das Cape Times Fresh Air Camp feierte sein 100-jähriges Bestehen und lud aus diesem Grund die Kinder der Ubomi Kinderhäuser ein, mit ihnen zu feiern. Über 100 Kinder und 25 Betreuer waren eingeladen, ein Wochenende auf ihrem Campingplatz in Simon’s Town zu verbringen. Für das von Ubomi initiierte 1. Wintercamp lud die Organisation ihre Partnerorganisation ein, mit den Kindern ihrer Programme und mit Aktivitäten an Bord zu kommen, um gemeinsam ein einzigartiges und unvergessliches Erlebnis für die Kinder zu schaffen. (mehr …)

Read More
Karibu Kenia! PLAY HANDBALL Supercup ist zum ersten Mal in Kenia, um Trainer und letztendlich die Jugend durch Handball über umweltfreundliches Verhalten und den Umgang mit Müll aufzuklären. Wir nutzen Handball als Instrument, um Lernerfahrungen für die Jugend zu wichtigen gesellschaftspolitischen Themen wie z.B. Umweltbewusstsein zu schaffen. PLAY HANDBALL ist bereits im dritten Jahr in […]

Karibu Kenia! PLAY HANDBALL Supercup ist zum ersten Mal in Kenia, um Trainer und letztendlich die Jugend durch Handball über umweltfreundliches Verhalten und den Umgang mit Müll aufzuklären.

Wir nutzen Handball als Instrument, um Lernerfahrungen für die Jugend zu wichtigen gesellschaftspolitischen Themen wie z.B. Umweltbewusstsein zu schaffen. PLAY HANDBALL ist bereits im dritten Jahr in Südafrika mit ihrem Vorzeigeprojekt, dem PLAY HANDBALL Supercup, aktiv. Das erfolgreiche Modell wurde nun in Kenia dupliziert und ist damit das erste Land außerhalb Südafrikas, das eine solche Veranstaltung organisiert und ausrichtet. Das kenianische Büro von Play Handball organisierte am 13. Oktober 2018 in Zusammenarbeit mit der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Nairobi und der Konrad-Adenauer-Stiftung Kenia in Kisumu, Westkenia, dieses erste ökologische Handballprogramm. (mehr …)

Read More
Samstagmorgen in Idas Valey, Stellenbosch, man hört entfernt aufgeregte Stimmen, laute Musik und ab und zu das ertönen einer Pfeife. Eine Menge unbekannter Gesichter ausgerüstet mit Bällen und Trikots tauchen am 24. Februar um 9 Uhr auf dem Sportplatz der Brückner de Villiers Primary School auf. Verirrt hatten sie sich dort nicht, denn sie waren […]

Samstagmorgen in Idas Valey, Stellenbosch, man hört entfernt aufgeregte Stimmen, laute Musik und ab und zu das ertönen einer Pfeife. Eine Menge unbekannter Gesichter ausgerüstet mit Bällen und Trikots tauchen am 24. Februar um 9 Uhr auf dem Sportplatz der Brückner de Villiers Primary School auf. Verirrt hatten sie sich dort nicht, denn sie waren alle gekommen, um am ersten PLAY HANDBALL Junior Cup in Stellenbosch teilzunehmen. (mehr …)

Read More
Kapstadt, 2018-02-14 Über 100 Kinder zeigten großen Einsatz auf dem Handballfeld bei warmen Temperaturen  in Kapstadt. Am vergangenen Sonntag, den 11. Februar 2018 fand von 9 bis 16 Uhr das Handballturnier für Kindermannschaften U14 an der Deutschen Internationalen Schule in Kapstadt (DSK) statt. Das Turnier wurde vom deutschen PLAY-HANDBALL-Freiwilligen Matti Schubert aus Esslingen, der DSK […]

Kapstadt, 2018-02-14

Über 100 Kinder zeigten großen Einsatz auf dem Handballfeld bei warmen Temperaturen  in Kapstadt. Am vergangenen Sonntag, den 11. Februar 2018 fand von 9 bis 16 Uhr das Handballturnier für Kindermannschaften U14 an der Deutschen Internationalen Schule in Kapstadt (DSK) statt. Das Turnier wurde vom deutschen PLAY-HANDBALL-Freiwilligen Matti Schubert aus Esslingen, der DSK der Western Cape Handball Assoziation (WCHA) organisiert. (mehr …)

Read More
Freiwillige als Handballtrainer für Kick-Start in Kenia gesucht Kapstadt / Südafrika, 14.02.2017 In Südafrika bereits etabliert und jetzt auch in Kenia zu finden: PLAY HANDBALL. Handball ist in Kenia durchaus bekannt und Teil des Schulsports in der Grundschule, es mangelt jedoch an vielen öffentlichen Schulen an Wissen über den Sport, Trainern und Ausrüstung. PLAY HANDBALL […]

Freiwillige als Handballtrainer für Kick-Start in Kenia gesucht

Kapstadt / Südafrika, 14.02.2017

In Südafrika bereits etabliert und jetzt auch in Kenia zu finden: PLAY HANDBALL.

Handball ist in Kenia durchaus bekannt und Teil des Schulsports in der Grundschule, es mangelt jedoch an vielen öffentlichen Schulen an Wissen über den Sport, Trainern und Ausrüstung. PLAY HANDBALL hilft diese Lücken zu schließen. (mehr …)

Read More